Freiburg im Breisgau

Freiburg ist nicht nur eine Universitätsstadt, sondern verfügt auch über ein romantisches mittelalterliches von kleinen Bächen durchzogenes Stadtzentrum mit mystischen unterirdischen Gängen, Theaterführungen und kulinarischen Besonderheiten. Sie liegt im Herzen von Südbaden am Fuße des Schwarzwaldes und gilt als wärmste Großstadt Deutschlands.

Freiburg im Breisgau - Schwabentor

Freiburg gehört zu den schönsten Großstädten in Deutschland

Freiburg im Breisgau. Die Universitätsstadt am Fuße des Schwarzwald im Südwesten Deutschlands ist für ihr mildes Klima und das mittelalterliche Stadtzentrum, welches von kleinen Bächen durchzogen wird, bekannt. Freiburg gilt als wärmste Großstadt Deutschlands. Das historische Stadtzentrum und das romantische Stadtbild ist jederzeit einen Besuch wert. Die historische Altstadt mit ihren Wahrzeichen, insbesondere dem Freiburger Münster und den zahlreichen kleinen Bächle, ist Ziel von jährlich über drei Millionen Besuchern. Freiburg bietet nicht nur viele kulturelle Möglichkeiten, sondern auch zahlreiche Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten.

Auch einige Naherholungsgebiete bietet die Stadt: Den Schwarzwald am Fuße der Stadt mit seinen großartigen Waldgebieten und seinen traumhaften Berg- und Naturlandschaften, sowie die südliche Rheinebene Badens mit ihren zahlreichen Weinbergen und ihren weitläufigen Feldern.

Des weiteren verfügt Freiburg und seine Umgebung über einige Seen und Bäder. Insbesondere zu empfehlen ist das Keidel Thermalbad.

Auch die Stadt Freiburg selbst bietet durch ihre Vielzahl an Grün- und Parkanlagen, sowie einigen wunderschönen Natur- und Berglandschaften eine Vielzahl an Erholungsmöglichkeiten an.

Zum einen den Schlossberg am Rande der Altstadt, welcher von Freiburg auch mit der Schlossbergbahn erreicht werden kann. Der Schlossberg beherbergt zwei Restaurants über den Dächern der Stadt und verfügt über zahlreiche Wanderwege und Nordic-Walking-Strecken, sowie dem Schlossbergturm der eine erstaunliche Rundumsicht über die Stadt und ihre Umgebung vom östlichen Schwarzwald bis zu den Vogesen im Westen bietet.

Zum anderen den Schauinsland “den Hausberg der Stadt”, mit seinem Gipfel von ca. 1284 m.ü.M. , liegt  noch auf der Gemarkung der Stadt Freiburg. Dort ist auch die Schauinslandbahn, welche 1930 eröffnet wurde und die erste Seilbahn nach dem Umlaufprinzip war.

Auch das Tiergehege Mundenhof, mit zahlreichen Tieren und schönen Spazierwegen, ermöglicht den Besuchern und Einwohnern der Stadt mal eine Auszeit vom Stadtleben zu nehmen.

Freiburg ist die Metropole vom Südschwarzwald, dem Kaiserstuhl und der südbadischen Rheinebene.

Durch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die wunderschön mittelalterlich geprägte Altstadt und die vielseitigen kulturellen Möglichkeiten ist ein Stadturlaub in Freiburg oder eine Besichtigung der Stadt bei einem Aufenthalt im Schwarzwald oder der südlichen Rheinebene unbedingt zu empfehlen.

Die Stadt Freiburg im Breisgau bietet selbstverständlich auch eine etliche Anzahl von Unterkünften.

Von einer gemütlichen Ferienwohnung am Fuße des Schwarzwald, einem traumhaften Hotel in der Stadtmitte, einer privaten heimeligen Pension mit familiären Anschluss oder einem Campingplatz am Stadtrand in wunderschöner Natur kann die Stadt Freiburg im Breisgau für alle Touristen, Stadturlauber und Besucher die geeignete Übernachtungsmöglichkeit anbieten und lässt keine Wünsche offen.

Reisetraum Schwarzwald wünscht Ihnen ein paar wunderschöne erlebnisreiche Tage in Freiburg im Breisgau und einen traumhaften Urlaub im Schwarzwald oder der südbadischen Rheinebene und deren sagenhafter Umgebung.


Impressionen

Letzte Aktualisierung:
25. Februar 2020

Die letzten Änderungen in der Themenwelt "Freiburg im Breisgau" wurden am 25. Februar 2020 umgesetzt durch

Quellenangabe

Wikipedia | Link zur Quelle
Freiburg im Breisgau
Lage: Freiburg

Höhenmeter: 278 m ü. NHN

Einwohner: ca. 229.636 (31.12.2017)

Verkehrsanbindung: Bus, Bahn, Tram

Sehenswürdigkeiten: Historischer Stadtkern, Freiburger Münster, Historisches Kaufhaus, Alte Wache, Schwabentor, Martinstor, Gotische Kirche St. Martin, Barocke Universitätskirche, Maria-Magdalena-Kirche, Johanneskirche, Colombischlössle, Planetarium Freiburg, Augustinermuseum, Freiburger Stadttheater, Altes und neues Rathaus am Rathausplatz, Bertoldsbrunnen, Siegesdenkmal, Raubrunnen am Kartoffelmarkt, Schlossberg, Schlossbergturm, Schauinsland, Schauinslandbahn, Schwarzwald-Stadion, Tiergehege Mundenhof, Botanischer Garten der biologischen Fakultät der Universität, St. Michaelskapelle, Seepark mit Seeparkturm, Holbeinpferdle "Stehendes Fohlen", Wasserschlössle, Jesuitenschloss im nahe gelegenen Merzhausen, Lorettoberg mit Lorettokapelle und dem Hildaturm, Wallgraben-Theater, Eugen-Keidel-Bad, Faulerbad.

Geschäfte: Restaurants, Bäcker, Fleischer, Supermarkt, Banken, Apotheke, Kurhaus, Touristikinformation, Post, Skilift, Kinderspielplatz, Wanderwege, Freibad, Hallenbad, Öffentliches Hallenbad, Skiverleih, Kinderpfade, Bar, Souvenir Shop

In Google Maps öffnen