Rötenbach

Rötenbach im Hochschwarzwald ist ein ehemals selbstständiger Ort der seit 1975 zur Gemeinde Friedenweiler gehört und an der wunderschönen Rötenbachschlucht liegt.

Der Ort der Schluchten

Rötenbach liegt ca. 7 Kilometer von der Stadt Titisee-Neustadt entfernt am Übergang zur Baar und gehört zum Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald. In Rötenbach selbst leben ca. 1330 Einwohner ohne den Ortsteil Friedenweiler und der Ortskern liegt ca. 822 m. ü. NHN.

Der Ort ist nach dem gleichnamigen Rötenbach benannt. Dieser Bach fließt von Nord nach Süd durch die Ortschaft, ehe er dann weiter durch die Rötenbachschlucht fließt und später in der Wutach mündet.

Der ehemals selbstständige Ort wurde 1975 mit der Gemeinde Friedenweiler zusammengeschlossen und die Gemeinde hat heute zusammen ungefähr 1980 Einwohner.

Die Gemeinde Friedenweiler-Rötenbach im Schwarzwald ist umgeben von den Nachbargemeinden Eisenbach, Löffingen, Lenzkirch und Titisee-Neustadt.

Durch seine wunderschöne geographische Lage am Übergang zur Baar und an der atemberaubenden Rötenbachschlucht, sowie seine Nähe zur Wutachschlucht machen diesen Ort für Wanderfreunde und Liebhaber von Schluchten einzigartig.

Besonders empfehlenswert ist eine Wanderung durch den Zweischluchtenpfad. Es ist ein relativ schwieriger Wanderweg und  die Tour hat eine Gesamtlänge von ca. 15 km. Diese eindrucksvolle Tour, welche am Wanderparkplatz startet, führt Sie durch die wilde Rötenbachschlucht über Stege und Brücken an kleinen Wasserfällen vorbei bis zur Mündung der Wutachschlucht. Von dort aus führt der Wanderweg die Wutachschlucht weiter flußabwärts bis zum Räuberschlössle. Dort verlassen wir die Wutachschlucht und wandern weiter nach Göschweiler an Feldern und Wiesen vorbei, sowie dem Waldstück Weißholz bis zum Engenbach, anschließend zum Naturschutzgebiet Rötenbacher Wiesen und wieder zurück zum Ausgangspunkt. Für Wanderfreunde und Schwarzwaldliebhaber ist diese Tour ein sagenhaftes und unverzichtbares Erlebnis.

Auch der Rötenbacher Ameisenpfad ist insbesondere für Familien sehr empfehlenswert. Dieser Rundweg ist ca. 4,7 km. lang und enthält mehrere Stationen. An den Stationen erfahren Sie wissenswertes über die Welt der Ameisen, der Flusskrebse und vieles mehr.

Insbesondere Wanderfreunde, Liebhaber der Ruhe und der Natur erleben in Rötenbach einen traumhaften Urlaub.


Impressionen

Letzte Aktualisierung:
7. September 2019

Die letzten Änderungen in der Themenwelt "Rötenbach" wurden am 7. September 2019 umgesetzt durch

Quellenangabe

wikipedia | Link zur Quelle
Lage: Breisgau-Hochschwarzwald

Höhenmeter: 822

Einwohner: ca. 1330

Verkehrsanbindung: Bahn, Bus

Sehenswürdigkeiten: Pfarrkirche St. Leodegar, Rötenbachschlucht

Geschäfte: Restaurants, Bäcker, Fleischer, Banken, Touristikinformation, Wanderwege, Kinderpfade

Kurverwaltung: Peter-Thumb-Str. 16, 79877 Friedenweiler